Dr.-Friedrich-Chrysander-Schule Vellahn

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Wald im Klassenzimmer


Einmal anders den Wald erfahren, konnten die Schüler der 4. Klassen der Dr.-Friedrich-Chrysander-Schule in Vellahn. Am Freitag, den 18.09.2020 wurden die Schüler von Henning Rathke, dem Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit, und Herrn Stäbe, dem Leiter des Forstamtes Schildfeld, in ihren Klassenzimmern besucht. 


Das Thema Waldsterben stand hierbei ganz groß im Vordergrund. An mitgebrachten, frischen Baumrinden konnten die Kinder mit eigenen Augen und Becherlupen erfahren, wie die kleinen Borkenkäfer sich durch die Rinde fressen und damit riesige Schäden in unseren Wäldern verursachen. Über weitere Folgen wurde mit den Schülern lebhaft diskutiert und gearbeitet.

Nachdem die Schüler eine interessante Stunde zum Thema Waldsterben hatten, bekam jedes Kind zum Andenken ein Lineal, einen Anspitzer und einen Bleistift aus dem Material Holz. Da war die Freude groß.


Vielen Dank nochmal an die Mitarbeiter des Forstamtes Schildfeld und die tolle Umsetzung.


Wir freuen uns auf ein nächstes gemeinsames Treffen.




Text und Fotos: Frau Behncke, Klassenleiterin der 4b

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.